Natur

Was erwartet Euch in meinem Blog..

Was erwartet Euch in meinem Blog
Warum ein Blog
Und wer bin ich  ….

 

Erst mal vielen Dank, dass die ersten Zeilen schon gelesen wurden.
Wie auf der „Über Mich“ Seite schon gesagt: mein Name ist Nicole, ich komme aus Oberreifenberg und bin in Frankfurt geboren.

 

Was Euch in diesem Blog erwartet
Ich bin leidenschaftlich gern in der Natur  unterwegs und da bietet der Taunus viele schöne Orte!
Meine Lieblingsplätze steuere ich immer wieder mit der Kamera im Rucksack an und halte die verschiedenen Stimmungen fest.
Gern verrate ich Euch hier die Wanderwege und Orte an denen meine Aufnahmen entstanden sind.
Der Taunus braucht meiner Meinung nach mehr Besucher!
Denn, wie oft passiert es, dass mich ein „Einheimischer“ fragt:
“Nicole, wo warst Du da? Das ist hier bei uns?“

 

Warum ein Blog?
Meine Aufnahmen entstehen oft zu Zeiten, in denen absolute Stille und Einsamkeit herrscht.
Wenige tummeln sich morgens früh vor Sonnenaufgang am See oder auf dem Feldberg.
Um so schöner ist es, diese Stimmungen auch in Worte zu fassen.

 

Meine Signatur ist „Nicoles Moments“
Aus einem einfachen Grund!
Ich erlebe diese  Momente mit allen Sinnen und  kann mich wunderbar vom Alltag absetzen.
Nicht jeder schafft das zeitlich oder auch körperlich.
Genau deshalb, möchte ich die Stimmung beschreiben den Ort fühlbar machen.
Nicht  nur durch die Bilder,  sondern mit den passenden Worten dazu.

 

Wer bin ich?
Die Beschreibung die ich mir selbst geben würde, wäre….
Aufgeschlossen, freundlich und hyperaktiv *lach*
Natur und Stadt, ich liebe beides.
In der Stadt habe ich meine Kindheit verbracht,
in der Natur des Taunus lebe ich seit über 20 Jahren.
Die Fotografie hat mir unheimlich viel beigebracht.
Geduld, keine Hektik  -abwarten, genießen und Stille sind schön!
So, das wäre es erst mal.
Der erste Blogbeitrag wird von einem Ort handeln, der sogar schon in Büchern und  im Fernsehen verwendet wurde….
Wer mich kennt, weiß schon jetzt, um welchen Platz im Taunus es sich dreht.
Denn dort gab es schon unzählige „Nicoles Moments“.
Ihr dürft gespannt sein.

 

Genießt Euren Tag,
Nicole